Hund des Monats

 

 

 

Nachfolgend seht ihr alle "Hunde des Monats" aus dem Jahr 2011 - viel Spass!!

 

 

Hund des Monats Dezember 2011 - Kyra

 

 

 

 

 

 

 

Das ist Kyra.  

Sie wohnt bei Heinz und Annemarie Stebler in Linden.


 

"Stehen" auf dem Pneu - ein Klacks für mich :-))

 

Kyra auf dem Rollbrett

 

 

 

 

 

 

 

Für sportliche Aufgaben…

Kyra

 

 

 

 

 

…und lustige Tricks jeder Art bin ich stets zu haben!

 

 

 

Kyra wurde am 26. Februar 2009 geboren und einige Wochen später schon im Tierheim abgegeben.

Als sie vier Monate alt war, lernten wir Kyra kennen. Sofort verliebten wir uns in den temperamentvollen, anhänglichen Schäfermischling. Nach einer kurzen Probezeit durfte Kyra definitiv bei uns einziehen.

 

Unsere Hundedame ist sehr verschmust, verfressen und verspielt. Am liebsten beschäftigt sie sich mit ihrem Ball oder planscht im kühlen Nass.

Kyra bereitet uns viel Freude!


 

 

 

Hund des Monats November 2011 - Rose

 

 

Rose am Strand

 

 

 

 

 

Hier weht aber ne steife Brise....

Einfach perfekt so ein Strandurlaub, endlos Platz zum Toben :-))

Kuschelzeit
Kuschelzeit

 

Hallo - mein Name ist Burgandy Rose - aber man nennt mich meist Rose oder Rösli.

Ich bin am 11. Juli 2010 geboren und lebe mit meiner Freundin Crissy (ebenfalls eine Aussiedame) und unseren beiden Menschen Daniela und Jürgen in Utzenstorf. Mein grösstes Hobby ist es, Holz zu zerkleinern - da die Holzmöbel drinnen leider tabu sind, begnüge ich mich ab und zu auch mit meinem Gummiknochen oder mit der Zerkleinerung einer Pet-Flasche.


Ansonsten habe ich den Sandstrand und das Meer für mich entdeckt - es ist super, so im Wasser herumzutollen - allerdings sollte es noch nicht allzu tief sein – vor allem wenn die Wellen einen angreifen ziehe ich mich lieber an den sicheren Strand zurück und renne, was das Zeug hält..... Abends schlafe ich dann wunderbar in meinem Nestli und träume von all meinen Abenteuern.


 

 

Hund des Monats Oktober 2011 - Amy

 

 

Amy - Hund von Rahel

 

 

 

 

 

Ja, ich bin die dritte Amy, welche hier vorgestellt wird! Ist ja auch ein wunderschöner Name :-)))

Amy beim Agility

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtung: "fliegender Hund"!!

 

Unsere Amy, eine Cockermischlingshündin, erblickte irgendwann im Jahre 2007 in Mallorca das Licht der Welt. Die Erlebnisse ihres ersten Lebensjahres bleiben ihr Geheimnis, denn erst im Sommer 2008 kam sie über eine tolle Tierschutzorganisation als verschüchtertes kleines „Häufchen“ in die Schweiz in unsere Obhut. Doch seither hat Amy viel gemeistert – kann es inzwischen geniessen, ein normales Hundeleben zu führen. Sie ist zwar nach wie vor ein sehr vorsichtiger Hund und auf dem Hundeplatz oft auch etwas unsicher. Doch Zuhause entpuppte sich Amy schon bald als kleine Diva - steht am liebsten im Mittelpunkt. In ihrer gewohnten Umgebung ist Amy ein total ausgelassener, verspielter (das Spielen mussten wir aber erst noch erlernen), anhänglicher und verfressener Vierbeiner.

Neben Streicheleinheiten genüsslich geniessen, stundenlangen Schnüffeltouren durch Feld und Wald stehen auch Tricks lernen und Plausch-Agility (aber bitte nicht zu schnell!!! und nach wie vor am liebsten im heimischen Garten) ganz oben auf Amys Hitliste der Lieblingsbeschäftigungen.

 

Amy, wir sind stolz auf dich!

 

Rahel Schneider und Samuel Knobel


 

 

Hund des Monats September 2011 - Laila

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Name ist Laila und als Pudel bin ich nicht nur sehr clever, sondern auch noch blitzschnell, deshalb mach ich mit Frauchen Plausch-Agility!!

Laila

 

 

 

 

Das ist die Schildkröte "Turbo-Jack"!

 

 

Laila

 


Aus dem kleinen schwarzen „Knäuel“ wurde ein schöner Silberpudel. Laila ist sehr anhänglich. Immer sucht sie die Nähe ihrer Menschen. Treppe rauf und wieder runter – immer begleitet sie uns wie ein kleiner grauer Schatten.

 

Am liebsten liegt sie natürlich auf einer weichen Unterlage, denn der nackte Boden ist ihr doch etwas zuwider. Laila ist für alles zu haben. Immer ist sie voll dabei. Ganz egal was wir tun und im Agility steht sie den Grossen in gar nichts nach.

Am meisten hasst sie es, wenn Fremde ihr über den Kopf streicheln wollen und noch dazu sagen: „Jö, isch dia härzig“. Dann legt sie demonstrativ den Rückwärtsgang ein.

 

Unterwegs tippelt sie immer etwas voraus und man könnte glauben, dass sie genau darauf achtet ja nie ein dreckiges Pfötchen zu bekommen. Doch der Schein trügt. Sieht sie einen Vogel oder hört ein Murmeli pfeifen, sieht man von ihr nur noch die fliegenden Ohren.

 

Marlis Grünenfelder

 


 

 

Hund des Monats August 2011 - Honeybee

 

 

 

Honeybee mit Ball

 

 

 

 

 

 

Aufruf an alle: Wer spielt eine Runde Ball mit mir??

Honeybee im Schnee
Honeybee im Agility

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Agility gebe ich immer Vollgas....!!

 

 

Unsere Honeybee, eine Australian Shepard Hündin, wurde am 8. Juni 2007 geboren. Sie liebt es in die Hundeschule zu gehen und immer etwas Neues zu lernen. Seit sie das Wasser entdeckt hat, egal ob Fluss oder See, ist sie sobald sie Wasser in der Nase hat nicht mehr zu bremsen, geschweige denn abzurufen. Dann rast sie wie von einer Wespe gestochen zum kühlen Nass und geht erst mal eine Runde schwimmen. Danach ist Gutzi fischen angesagt - das könnte für sie stundenlag so weitergehen….

Mindestens einmal pro Woche trifft Honeybee sich mit ihrem Freund Arigo, die zwei lieben sich sehr und sind fast unzertrennlich. Ihr liebstes Spielzeug ist der Ball und ihr Frisbee.

 

Nicole Baumann und Marco Purtschert

 


 

 

 

Hund des Monats Juli 2011 - Indy

 

 

Indi

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich heisse Indy und meine "Chefin" sagt, dass ich wie ein "Grosser" arbeiten kann - wenn ich will :-)).....

seh ich nicht riesig aus??
seh ich nicht riesig aus??

 

 

 

 

 

 

 

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, durfte ich ein Fotoshooting machen! Und, wie findet ihr mich??

 

 

 

 

 

 

Der Beweis, dass ich auch arbeiten kann.......

 

 

Indy heisst eigentlich Indira und wird Ende Juli 2 Jahre alt.

Sie ist ein Chihuahua x Pinscher-Mix, 28cm "gross" und wiegt stolze 4,5kg (was man ihr aber nicht ansieht ;o).


Sie ist unser "Sport-Zwerg". Sie geht für ihr Leben gern spazieren (täglich 3-5 Std!), macht Agility, BH und Fährten und, seit wir vor ca. 3/4 Jahren den Clicker entdeckt haben, besuchen wir das Trickdogging bei Sylvia. Am liebsten spielt sie mit ihren Plüschtieren.

Leider ist die kleine Dame extrem "gschnäderfrässig": auch die besten Guddeli und die meisten Futtersorten werden mit verachtendem Blick umgangen ;o).


Im Trickdogging mag sie vor allem ihren Kollegen Mika, mit ihm könnte sie auch eine Stunde lang spielen, ohne etwas zu arbeiten :o)


Nadja Hartwagner



 

 

 

Hund des Monats Juni 2011 - Jamba

 

 

Jamba

 

 

 

 

 

Hallo, darf ich mich vorstellen: ich bin Jamba!!

 

 

 

 

 

manchmal geht aber die Post ab.......... (hüpfen Kängurus nicht auf den Hinterbeinen??)

"hundemüde"
"hundemüde"

 

 

Jamba ist eine ungefähr 3-jährige Mischlingshündin. Sie stammt aus Frankreich und kam vor gut einem Jahr zu mir.
Jamba ist ein sehr lebhafter Hund. Sie liebt Action in jeder Form: über den Agility-Platz zu wetzen, zu hüpfen wie ein Gummiball, den Clown zu spielen, jedes mögliche und unmögliche Hindernis zu überwinden, Beute-Dummy suchen und öfters wählt sie auch den Weg über statt durch den Agility-Tunnel.
Zusammen haben wir in diesem Jahr bereits vieles gelernt und gemeistert, das Dranbleiben lohnt sich!


Andrea Wink


 

 

 

Hund des Monats Mai 2011 - Amy

 

 

Amy an der Aare
Amy an der Aare
Amy

 

 

 

 

 

"Ich hab den vollen Überblick" oder "Tricktraining hilft auch im richtigen Leben"!  :-))

die lachende Amy
die lachende Amy

 

 

D'Amy isch ä blue-merle Aussie-Hündin und isch am 12.5.09 gebore.

Mit ihre chame viu Spass ha, wüu sie für sehr viu z'ha isch. Sige das Apportier-, Versteck-, Suechspieli, s'Erlerne vo Tricks, e chly "Freestyle-Begleithündele" (das isch ihri eigeti Art - nid immer ganz so gnau), e bitz Agility füre Huusgebruuch, mitmache a Mobilitys und Militarys, Wanderige. Und sie tollt fürs Läbe gärn mit Artgnosse.

Dusse isch sie ä Ragete, dinne ganz ä ruehige und aahängliche Hung, usser bi frömde Lüüt und chlynere Ching.


Yvonne Liechti


 

 

 

Hund des Monats April 2011 - Dosca

 

 

Dosca im Schnee
Dosca liebt den Schnee!!
Dosca

 

 

 

 

Das ist mein Lieblingsplatz zum kuscheln und schlafen!

Dosca ist eine 4-jährige Lagotto-Hündin. Sie ist sehr aufgeweckt, extrem neugierig und liebt es stundenlang im Wald rumzuschnuppern. Trüffel hat sie uns leider noch keinen gebracht (ist wohl zu viel Arbeit). Tricktraining und Agility macht sie besonders gerne. Sie hat sogar gelernt zu apportieren, obwohl ich als Meisterin immer behauptet habe sie lerne es nie!!! Dosca liebt das Stoffpferd unserer Tochter. Das ist für sie ihr zweites "Näscht". Im Winter bei Schnee gibt es für sie kein Halten mehr, das ist ihr Wetter.

 

Brigitte Schreier


 

 

Hund des Monats März 2011 - Amy

 

 

Amy

 

 

 

 

Hallo, darf ich mich vorstellen: Ich bin Amy!!

 

 

Das ist Amy, ein Gordon Setter, geboren am 4.12.2007.

Als Welpe und Junghund war vor Amys Zähnen nichts sicher und gehorchen war ein Fremdwort  für sie!

Sie ist mein dritter Setter, aber ich habe oft daran gezweifelt, ob ich wirklich schon zwei Welpen ( problemlos!! ) gross gezogen habe!!! Inzwischen hat sie sich zu einem lieben, verträglichen, fast immer gut gehorchenden Hund entwickelt....

Ihre Lieblingsbeschäftigung ist "Katzen auseinander nehmen"! Keine Angst die Katzen überleben!!!

Meine 17- jährige , hundeerprobte Jenny kann ein Lied davon singen und geniesst es gleichzeitig!! Da wird Fangen gespielt, dass kein Teppich mehr an seinem Platz liegt, und danach gibt es "Nahkämpfe"

bis es Jenny zu viel wird und sie Ohrfeigen austeilt und faucht!! Für Amy das Zeichen sofort

aufzuhören  und zu einer Kuschelstunde überzugehen!!

 

Ich freue mich auf die nächsten, abwechslungsreichen Jahre mit meinen beiden schwarzen "Monstern"!!

Ich möchte sie nicht missen.....

Jacqueline Haefely

 


 

 

Hund des Monats Februar 2011 - Bonita

 

 

Bonita
einfach süss.....
Hund und Katze
Na, dann wollen wir mal.....

 

 

 

 

 

Da soll noch einer sagen:  "Hund und Katze verstehen sich nicht"!!

Bonita von Heute
Bonita "Heute"


Hie d’Beschriebig vor Esther Strähl:

Bonita isch am 04.04.2008 gebore.

Sie isch ä kastrierti Australien-Shepard Hündin mit em Hoorchleid black-tri.
Über aues liebt sie Ballspieli und Guddeliversteckis:-)

Charakterlich isch sie Fremdem gägenüber eher vorsichtig. Die eigeti Familie liebt sie über aues und sie isch ä guete Wächter.

 

 


 

 

Hund des Monats Januar 2011 - Wisp

 

 

Wisp als Welpe
noch unschuldig und knuddelig
Wisp will die Wurst auf dem Grill
die hol ich mir.............

 

Hier folgt die Beschreibung von Caroline über ihren „Wispou“  :-)

 

Name:        Wisp of Mullingar

Geboren:    22.02.2010

Rasse :       Bordercollie

Besitzerin:  Caroline Meier

        

 

Wisp ist ein toller Kerl, sehr sehr aktiv und aufmerksam.  Er liebt lange Spaziergänge und vor allem  liebt er  " das Schäfele".

Als Hütehund  wird er entsprechend geschult, er liebt seine Schafe :-)

Wisp lernt aber auch gerne Tricks für’s Dogdance und wird zusätzlich für die BH (Begleithundeprüfung) ausgebildet.

Zouber-Pfote Herzogenbuchsee

Hundekurse die motivieren und Spass machen!

Nähere Auskünfte unter

062 961 55 65/ 079 680 72 65 oder

info@zouber-pfote.com